Regelmäßig Sport machen, aber wie?

In diesem Beitrag auf fitkurs.de habe ich viele gute Tipps zusammengetragen, die Dir dabei helfen, endlich regelmäßig Sport zu treiben. Du findest dort einige wirklich gute Gründe, die Dich motivieren und Dir den Anfang leicht machen. Du lernst, wie Du Deinen inneren Schweinehund überlisten kannst und wie aus aus der täglichen Trainings-Einheit schon nach kurzer Zeit eine angenehme Gewohnheit wird, di Du gar nicht mehr missen möchtest. Also: rapple Dich auf und leg los!

Du möchtest einen individuellen Trainingsplan für das Training zu Hause selbst erstellen?
Auch das kannst Du mithilfe meiner Anleitung. Damit gestaltest Du Dein Training konsequent und zielgerichtet. Der Trainingsplan ist dann genau auf Deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt und funktioniert auch dann, wenn Du bisher wenig Trainingserfahrung hast. Hier geht's zur Beitrag auf fitkurs.de

Fitnessgeräte für das Training zu Hause – was ist wirklich sinnvoll?
Wenn Du erst Deinen eigenen Trainingsplan erstellt hast, kann das Training zu Hause sogar effektiver sein als im Studio. Preiswerter ist es sowieso. In diesem Beitrag findest Du viele nützliche Anregungen, wie Du Dein Training zu Hause mit einfachen Hilfsmitteln optimal durchführen kannst.

Stretching-Übungen...
...sind ein Muss und mindestens genauso wichtig wie das Kraft-Training, damit Muskulatur und Gelenke elastisch, geschmeidig und beweglich bleiben. Stretching hilft bei Verspannungen oder Rückenschmerzen und Du kannst damit ganz aktiv Verletzungen vorbeugen. Kevin von fitkurs.de ist professioneller Fitnesstrainer und zeigt Dir, wie man sich ausgiebig streckt und dehnt. Und der Text dazu stammt natürlich aus meiner Feder...

Funktionelles Training – was genau ist das nochmal?
Sicher hast Du schon vom „Funktionellen Training“ gehört. Es ist ja derzeit in der Fitness-Szene in aller Munde. In diesem Beitrag findest Du alle Antworten auf Deine Fragen zu diesem Thema. Du kannst z. B. nachlesen, wie das Funktionelle Training funktioniert, was Du damit erreichen kannst und welche Vorteile es gegenüber anderen Trainings-Methoden hat. Tipps und Übungen für Einsteiger habe ich hier zusammengetragen.